Golden Gays – Stadtführung am 17. November

Die Golden Gays sind eine generationsübergreifende Gruppe von schwulen Männern aus Köln.

Die Gruppe trifft sich regelmäßig in Köln und unternimmt ab und an Ausflüge.So auch am Sonntag, 17. November. An diesem Tag sind die Golden Gays zu einem geführten Rundgang in Aachen. [Mehr lesen …]

Die Golden Gays sind eine generationsübergreifende Gruppe von schwulen Männern aus Köln.

Die Gruppe trifft sich regelmäßig in Köln und unternimmt ab und an Ausflüge. So auch am Sonntag, 17. November. An diesem Tag sind die Golden Gays zu einem geführten Rundgang in Aachen.

Die Gruppe wird gegen 10.10 Uhr am Hauptbahnhof eintreffen und von dort durch die Innenstadt spazieren. Unter anderem ist eine Besichtigung der Elisabethhalle geplant. Zu Mittag gegessen wird im Degraa-Brauhaus.

Nach dem zweiten Teil der Stadtführung geht es dann zum Abschluss zu Kaffee und Kuchen in die Alt-Aachener Café-Stuben Van den Daele.

Gerade für die etwas älteren Schwulen aus Aachen wäre der Besuch der Golden Gays sicher eine schöne Möglichkeit, mal mit einer Gruppe aus Köln in Kontakt zu kommen und sich kennenzulernen.

Wenn Du Interesse hast, an der Stadtführung teilzunehmen, schreibe bitte schnellstmöglich eine kurze Mail an info@rainbow-aachen.de. Wir stellen dann den Kontakt zur Kölner Gruppe her. Oder sei pünktlich am Sonntag um 10.15 Uhr am Hauptbahnhof (direkt vor dem Haupteingang). Der Regional-Express aus Köln kommt planmäßig um 10.07 Uhr in Aachen an.

Hier noch weiterführende Links:

Info zu den Golden Gays

Info zum Rundgang in Aachen

Gender-Talk

„Mädchen spielen mit Puppen, der Mann kauft die Kondome und ‚Student*in‘ ist ein Akt der böswilligen Unlesbarkeit!“

In der Gender-Forschung geht es nicht um Fragen, wie:
„Penis oder Vagina?“
„XX oder XY?“
„Testosteron oder Östrogen?“

Es geht viel mehr um Fragen, wie:

  • Wie entsteht eine Geschlechterwahrnehmung in der Gesellschaft?
  • Wodurch entsteht Geschlecht in der Sprache?
  • Wieso dominiert die Geschlechterrolle so stark unser Leben?

Diesen Fragen, und noch vielen mehr, wollen wir mit Dir gemeinsam auf den Grund gehen. Spielerisch werden wir uns dem Thema nähern, unsere eigene Geschlechtererziehung erkunden, und nachher einige Fragestellungen diskutieren.

Es gibt kein Richtig und Falsch. Deine Meinung ist gefragt und wir sind gespannt, auf lebhafte Gespräche. Komm vorbei.

Dienstag, 15.10.2013, 20.00 Uhr
LesBiSchwules Zentrum, Jakobsplatz 1 – 3

Eine Veranstaltung des Queerreferates an den Aachener Hochschulen.

Lagerfeuerabend

Der Lagerfeuerabend fällt leider krankheitsbedingt aus; das Zentrum ist heute geschlossen.

Am Freitag, den 18.10.2013, dürfen sich wieder alle mehr oder weniger Stimmgewaltigen zum 2. Lagerfeuerabend im Zentrum einfinden. [Mehr lesen …]

Der Lagerfeuerabend fällt leider krankheitsbedingt aus; das Zentrum ist heute geschlossen.

Am Freitag, den 18.10.2013, dürfen sich wieder alle mehr oder weniger Stimmgewaltigen zum 2. Lagerfeuerabend im Zentrum einfinden.

Anke, Gudrun und Regi geben den Takt vor und freuen sich auf rege Teilnahme. Angestimmt werden bekannte „Gassenhauer“ aus der goldenen Ära der Rock, Pop und Folkmusik. Es darf gerne mitgesungen werden; wer „nur“ zuhören möchte ist natürlich ebenso willkommen. Wünsche aus dem Publikum werde selbstverständlich entgegen genommen.

Das Ganze dann in gemütlicher Couchatmosphäre am „Lagerfeuer“ bei Wein, Bier…und Knabbersachen und somit solltet Ihr eine Ahnung davon bekommen, wie´s aussehen wird…

Der Abend startet gegen 20.00 Uhr.

LesBiSchwules Zentrum, Jakobsplatz 1 – 3

Neue Webseite

Seit September 2013 hat der Rainbow e. V. endlich eine neue Webseite. Mehr lesen …

Seit September 2013 hat der Rainbow e. V. endlich eine neue Webseite.

Anlass für den recht kurzfristigen Umstieg ist die aktuelle Werbekampagne im Klenkes sowie die Presseerwähnung des Vereins im Artikel der Aachener Nachrichten zur anders und gleich-Kampagne.

Vor allen wollen wir den neuen Besucherinnen und Besuchern, die mit einem Smartphone oder einem Tablet auf dieser Seite landen, eine vernünftig lesbare Seite bieten. Die alte Seite war mit den mobilen Geräten nicht mehr sinnvoll nutzbar. Außerdem wird die Pflege der neuen Webseite deutlich einfacher sein, somit können wir in Zukunft noch mehr Inhalte hier anbieten.

Hier und da wird es noch ein wenig haken, wir bitten um Verständnis. Falls Dir grobe Schnitzer auffallen, sei so nett und schreib‘ uns eine Mail: info@rainbow-aachen.de.

Für Technik-Freaks: Die Seite läuft nun unter WordPress mit dem TwentyTwelve-Theme. Am Theme (Das ist die Design-Vorlage) wird sich sicher noch was ändern, aber das perfekte Theme ist uns bisher noch nicht begegnet.

Und ja: die Seite ist recht schlicht gehalten. Derzeit sind uns die (Text-)Inhalte wichtiger :-)

Unserer Hosting-Partner für diese Seite ist übrigens Uberspace. Wer glaubt, alles über Webspace-Anbieter zu wissen, sollte mal einen Blick riskieren …

Multimedia-Lesung „Homosexualität bei den Simpsons“

Am Freitag, 27.09.2013, begrüßen wir den Kölner Autor Erwin In het Panhuis bei uns im LesBiSchwulen Zentrum. Mehr lesen …

Erwin In Het Panhuis © Axel BachAm Freitag, 27.09.2013, begrüßen wir den Kölner Autor Erwin In het Panhuis bei uns im LesBiSchwulen Zentrum. Erwin war vor ein paar Jahren bereits mit dem Vortrag 50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO bei uns zu Gast.

In seinem seinem aktuellen Werk Hinter den schwulen Lachern. Homosexualität bei den Simpsons analysiert er, wie sich die Simpsons zu schwulen und lesbischen Themen wie z. B. der Homo-Ehe positionieren. Erwin wird seine Ergebnisse im Rahmen einer Multimedia-Lesung präsentieren. Keine Angst: Dies wird keine wissenschaftliche Abhandlung :-)

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.

Freitag, 27.09.2013, 20.00 Uhr
LesBiSchwules Zentrum, Jakobsplatz 1 – 3

Hier gibt es mehr Informationen direkt vom Autor:
www.erwin-in-het-panhuis.de/schwule-und-lesben-bei-den-simpsons/

Bildnachweis: Axel Bach

Artikel Aachener Nachrichten September 2013

Am Montag, 16.09.2013, wurde im LesBiSchwulen Zentrum vor Vertreterinnen und Vertretern der Presse die Kampagne anders und gleich – Nur Respekt Wirkt vorgestellt. Mehr lesen …

Am Montag, 16.09.2013, wurde im LesBiSchwulen Zentrum vor Vertreterinnen und Vertretern der Presse die Kampagne anders und gleich – Nur Respekt Wirkt vorgestellt.

Zu Gast waren Daniela Jansen, Vorsitzende des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation, sowie Caroline Frank, Koordinatorin der Kampagne. Außerdem waren Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Aachener Vereine und Gruppen (AIDS-Hilfe Aachen e. V., SchLAu Aachen, Queerreferat, rainbow-sports-aachen e. V. und Rainbow e. V.) anwesend.

Die Aachener Nachrichten haben am 19.09.2013 einen ausführlichen Artikel zur Präsentation veröffentlicht, den wir Dir nicht vorenthalten wollen (Bild – Achtung: große Datei – öffnet sich in neuem Tab/Fenster):

an-artikel-gross-990×1253.jpg

Treff lesbischer Mütter und schwuler Väter

Jeweils am letzten Sonntag im Monat treffen lesbische Mütter und schwule Väter zum Quatschen und Erfahrungsaustausch. Mehr lesen …

Jeweils am letzten Sonntag im Monat treffen sich lesbische Mütter und schwule Väter zum Quatschen und Erfahrungsaustausch.

Die Treffen finden teilweise im Zentrum, teilweise in privater Runde statt.

Bei Interesse bitte eine Mail schreiben, wir vermitteln den Kontakt: info@rainbow-aachen.de

Knutschfleck

Seit Herbst 2010 ist die Jugendgruppe Knutschfleck e. V. als Untermieter bei uns im Zentrum. Mehr lesen …

Seit Herbst 2010 ist die Jugendgruppe Knutschfleck e. V. als Untermieter bei uns im Zentrum.

Dreh- und Angelpunkt der Aktivitäten ist der wöchentliche Treff donnerstags ab 16.30 Uhr. Hier können Lesben und Schwule, Bisexuelle und Transgender zwischen 14 und 27 sich mit Gleichaltrigen treffen.

Mehr Informationen findest Du auf der Webseite von Knutschfleck:

www.Knutschfleck-Online.de

Kaffee & Kuchen

Jeden ersten Sonntag im Monat ab 15 Uhr bieten wir heiße Getränke, z. B. Milchkaffee, Kakao, Tee sowie Softdrinks und frischen Kuchen im Zentrum an. Mehr lesen …

Am ersten Sonntag im Monat ab 15 Uhr bieten wir heiße Getränke, z. B. Milchkaffee, Kakao, Tee sowie Softdrinks und frischen Kuchen im Zentrum (Jakobstr. 161) an.

Eine schöne Möglichkeit, in einer ruhigen Athmosphäre andere Leute kennenzulernen.

Jeder ist willkommen – auch Nichtmitglieder.

Wir freuen uns über Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die gerne ab und an ehrenamtlich eine Thekenschicht übernehmen können.

Schreib uns am Besten einfach eine Mail an info@rainbow-aachen.de

Spieleabend

Jeden Sonntag um 18 Uhr trifft sich eine lustige Runde zum Spieleabend. Mehr lesen …

Jeden Sonntag um 18 Uhr trifft sich eine lustige Runde zum Spieleabend.

Gespielt werden z. B. Keltis, Die Siedler, Dominion, u. a.

Schau doch einfach mal vorbei. Natürlich bist auch willkommen, wenn Du kein Vereinsmitglied bist!

Und wenn Du am Sonntag Abend einfach nur kurz die aktuelle rik durchblättern willst, komm einfach ab 18 Uhr kurz im Zentrum vorbei. Die Spielerunde beißt nicht und wenn Du willst, gibt’s noch ’nen Kaffee :-)

LesBiSchwules Zentrum, Jakobstr. 161 (Nähe Schanz / St. Jakob)