Erfolgreiche Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung des Rainbow e. V. am 24.11.2015 wurde ein Fahrplan für das kommende halbe Jahr beschlossen.

Auf der Mitgliederversammlung des Rainbow e. V. am 24.11.2015 wurde ein Fahrplan für das kommende halbe Jahr beschlossen. Ein Bündnis der Aachener LGBT-Gruppen möchte Rainbow als Dachverband stärken und das LesBiSchwule Zentrum als Plattform für Gruppen und Initiativen wieder bekannter machen.

Ergebnis der Vorstandwahl:
Geschäftsführender Vorstand: Thomas Polifka, Joachim Klein
Erweiterter Vorstand: Andreas Auclair, Armin Erraji, Manfred K.

Auf einem ersten Treffen am 17. Januar sollen weitere Details diskutiert und festgelegt werden; weitere regelmäßige Treffen sollen folgen.

Weitere Informationen werden in Kürze hier veröffentlicht.